Hexenküche - Küchenhexen

In jeder Frau steckt ein Urweisheit aus Leben erhalten, Leben ernähren. Die einen haben sich diesen Themen zugewandt, die anderen haben die neuen Wege beschritten. Doch bei unserem Frausein werden uns die Urkräfte jeden Monat bewusst und früh haben wir gelernt, sie noch als Mädchen anzunehmen. Die einen schmerzhaft, die anderen fast unbemerkt. Wenn wir Frauen unter uns sind, tauschen wir uns aus und merken, wie jede Frau ihr ganz eigenes Wohlsein in dieser Zeit sehr bewusst schützt hegt und pflegt.

Altes Überliefertes von Frauen ist dabei uns wichtig, neue Energien stehen denen der weisen Frauen nicht nach. So meinen viele Frauen, sie seien weit weg von ihrer Hexenkraft und wenn wir dann gemeinsam hinschauen, bemerken wir meist, wie nah wir unserem Urwissen sind.
Hexenküche - Küchenhexen - Altes und Überliefertes Kochen

Hexenküche - Küchenhexen - Altes und Überliefertes Kochen
Lange habe ich mich in der Seilschaft der Frauen nicht wohl gefühlt, das Patriachat zeigte mir eine Seite der Frau, die mir nicht gefiel. Erst als sich die Themen des "Attraktivseins", des "Begehrtseins" nicht mehr in den Vordergrund drängten, wurde mir bewusst, wie viele Kräfte, Wissen, Ursprung mir meine Vorfahrinnen hinterlassen hatten.

Seither bin ich eine lustvolle Hexe, die sinnliches Essen, wohlriechende Essenzen, heilende Nahrung, Kräuter und Mystisches spielerisch in den Alltag miteinbezieht.

Ihr werdet auf diesen Seiten darum immer wieder Neues und verschiedene Themen finden.
Meine Liebe zur Hexenküche ist in den letzten Jahren gewachsen, so wie ich als Mädchen zur Frau wurde und heute auch zur Grossmutter.



Hexenküche-Seminare

>> Hier finden Sie weitere Informationen zu diesen Kursen.